UNSER 30 HEKTAR GROßES SCHIEßSTANDAREAL - EINZIGARTIG IN NORDRHEIN-WESTFALEN.


Vorübergehende Schließung der Schießstätten

Liebe Schießstandnutzer,

die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat am Sonntag, 15. März 2020, weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie beschlossen.

Aus diesem Grund bleiben unsere Schießstätten mit den Standorten Dune 3a (Jagdparcours, Trap, Skeet, Kugelstände und laufender Keiler mit Kipphase) sowie Industriestraße 10a (Jagdkino) ab dem 17. März 2020 geschlossen. Diese Regelung soll zunächst bis zum 19. April 2020 erfolgen.

Telefonisch sind wir für Sie zu den gewohnten Zeiten zu erreichen.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Ihr
Helmut Kinsky        Rolf Knäpper
Geschäftsführer    Geschäftsführer

 

Jagdparcours Buke

Die Jagdparcours Buke GmbH bietet Jägern und Sportschützen umfangreiche Möglichkeiten ihre Fähigkeiten zu trainieren. Klicken Sie auf eines der Bilder um mehr über den Jagdparcours oder das Jagdkino zu erfahren.